Von Sonos unterstützte Projekte

Zum Erfolg


Sonos, der schweizerische Dachverband, unterstützte unter anderem folgende Gesuche:

Beitrag zur Finanzierung von Schulungsmaterial für den Unterricht in Gebärdensprache. Der Verlag fingershop.ch stellt auf www.gebaerdensprache.schule Arbeitsblätter für die Gebärdensprache oder für den Gebärdensprach-Unterricht zur Verfügung. 

Beitrag zur Finanzierung eines Start-ups. Im Rahmen des Projekts «Enterability» unterstützt Sonos 2016 einen hörbeeinträchtigten Existenzgründer beim Aufbau eines Gehörlosen-Restaurants. 

Finanzierung eines Tagebuchs im Frühförderalter. In Zusammenarbeit mit dem Audiopädagogischen Dienst (APD) und der Schweizerischen Vereinigung der Eltern hörgeschädigter Kinder (SVEHK) konzipierte und realisierte Sonos ein Tagebuch als wichtiges Sprachförderelement für hörbeeinträchtigte Kinder.  

Beitrag zur Finanzierung der Barrierefreiheit am «Nebenrolle Natur Filmfestival». Das Festival, das im März 2017 zum vierten Mal in Zürich stattfand, wurde dank untertitelten Filmen auch hörbeeinträchtigten Menschen zugänglich gemacht. Zudem begleiteten Dolmetscher vier Podiumsgespräche begleitet.

Finanzierung eines T-Shirts für den Mädchentag 2016 und 2015 an das Zentrum für Gehör und Sprache. Sonos sponserte die Produktion eines Mädchentag-T-Shirts für teilnehmende Mädchen.

Beitrag zur Finanzierung der Lorm-App vom Schweizerischen Zentralverein für das Blindenwesen (SZB). Die App soll es Menschen im Umfeld von Taubblinden ermöglichen, das Lorm-Alphabet unterwegs zu lernen und anzuwenden. Damit soll die Kommunikation zwischen hörenden und taubblinden Menschen im Alltag erleichtert werden.

Beitrag zur Finanzierung des Info-Sets «Korrekter Umgang mit taubblinden Menschen» des Schweizerischen Zentralvereins für das Blindenwesen (SZB). Das Set soll über den Umgang mit taubblinden Menschen im Alltag informieren.

Beitrag zur Finanzierung der Fachkommission Cochlea-Implantat beziehungsweise des CI-Forums 2015 an Pro Audito Schweiz.

Beitrag zur Finanzierung des Gebärdensprach-Cafés an den Verlag Fingershop. Mit dem Café an der Buchmesse Olten 2015 sollte die Gebärdensprache in der Öffentlichkeit bekannter gemacht werden.

Finanzierung des Drucks des Merkblatts «Gehörlose und hörbehinderte Patienten» an die Arbeitsgemeinschaft der Sozialtätigen im Gehörlosenwesen (ASG). 

Beitrag zur Finanzierung des Freizeit-Wochenendes 2015 an Jugehörig. Das Wochenende war ein Kontaktforum für junge Menschen mit einer Hörbeeinträchtigung.

Beitrag zur Finanzierung von Film-Clips für die Website Audiopädagogik.ch an die Sek 3. Die Film-Clips zeigen, wie vielfältig die Auswirkungen einer Hörbeeinträchtigung auf den Bildungsprozess sind. 

Finanzierung einer Weiterbildungsveranstaltung des Zentrums für Gehör und Sprache in Zürich. Der Workshop für Eltern mit hörbeeinträchtigten Kindern und Jugendlichen widmete sich dem Thema Sexualität.

Beitrag zur Finanzierung der Jahrestagung 2015 an die Schweizerische Vereinigung der Eltern hörgeschädigter Kinder (SVEHK). Die Jahrestagung fördert die Integration von hörgeschädigten Kindern.

Beitrag zur Finanzierung eines Zeitdokumentes an die Stiftung Fontana Passugg. Die Publikation hat die Geschichte des Gehörlosenwesens in der Schweiz zum Thema, inklusive Rückblick auf die 20-jährige Tätigkeit der Genossenschaft Fontana Passugg.

Beitrag zur Finanzierung von Sprachkursen an die DIMA. Sonos unterstützt die Durchführung von Kursen für ausländische Gehörlose in der deutschen Gebärden- und Schriftsprache.

Förderung individueller Bedürfnisse wie Weiterbildungen beispielsweise zur Gebärdensprachausbilderin oder zur Fachperson Gebärdensprache (FAGS) sowie Gebärden- und Integrationskurse etc.