Barrierefreiheit für schwerhörige Menschen im öffentlichen Raum

11.10.2017

Nach dem 4. Internationalen Kongress zu Höranlagen und Barrierefreiheit in Berlin wurde ein Conference Statement veröffentlicht. 

Vom 6. bis 7. Oktober 2017 fand in Berlin der 4. Internationale Kongress zu Höranlagen und Barrierefreiheit statt. Dies unter dem Motto “Future Loops”, initiiert durch die International Federation of Hard of Hearing People und veranstaltet durch den Deutschen Schwerhörigenbund (DSB). 

Im Anschluss wurde ein Conference Statement unter dem Titel «Barrierefreiheit für schwerhörige Menschen im öffentlichen Raum» veröffentlicht.

Sie finden das Statement hier.